Sonntag, 26. Februar 2017

Fasching, Fasnacht, Karneval... Part 2


Die närrischen Tage gehen in ihren Endspurt, heute ist schon Faschingssonntag. Und egal, ob Fasching, Fasnacht, Karneval, gefeiert wird jetzt überall =)

Letzte Woche habe ich Euch bereits gezeigt, wie ich aus meinem Grundteig für Fettgebäck leckere Krapfen gebacken habe. Heute geht es weiter mit einer weiteren Abwandlung dieses Grundteiges. Dieser ist zum Beispiel prima geeignet, wenn ihr keine geeignete Marmelade o.ä., als Füllung für Krapfen zu Hause habt oder ihr euch die Zeit zum Füllen gerade nicht reicht. Deshalb gibt es heute tolle, kleine Vanillebällchen. Diese sind einfach schnell gemacht und mit einem Happs gegessen ;)

Sonntag, 19. Februar 2017

Fasching, Fasnacht, Karneval…


Na, seid ihr schon in Faschingsstimmung? Oder feiert man bei Euch vlt. Fasnacht oder Karneval? Gebacken wird zu dieser Zeit jedenfalls überall. Deshalb habe ich heute auch mein Grundrezept für Fettgebäck für Euch. Aus diesem Rezept habe ich zwei leckere unterschiedliche Gebäcke hergestellt. Teil eins gibt es heute für Euch und Teil zwei folgt dann nächste Woche.


Aus dem einen Teil des Teiges habe ich kleine Krapfen gebacken und mit Kirschmarmelade gefüllt. Eigentlich bin ich ja eher der Vanille-Krapfen-Typ, aber gerade jetzt während der stressigen Klausurenphase, war der Klassiker, also mit Marmelade gefüllte Krapfen einfach die schnellste Wahl. Wie füllt Ihr denn eure Krapfen am liebsten? Verratet es mir doch in den Kommentaren :) 

Sonntag, 12. Februar 2017

Marmorkuchen 2.0 {#BlogeventRECREATE}

Für den dritten Geburtstages seines Blogs Bake to the roots! hat der liebe Mark das Blogerevent RE•CREATE aufgerufen. Dabei geht es darum sein erstes oder eines der ersten Rezepte des eigenen Blogs neu aufzulegen. Auch wenn es Linal's Backhimmel erst seit ungefähr einem halben Jahr gibt, finde ich die Idee einfach toll und beteilige mich gerne daran. Hinter dem Banner verlinkt findet ihr alle Infos.

http://baketotheroots.de/tiramisu-cupcakes-2-0-blogevent/

Ja, ein bisschen was hat sich auch hier bereits in dieser doch kurzen Zeit, verglichen mit anderen Blogs, getan.

Donnerstag, 9. Februar 2017

Bosch OptiMUM vs. MUM4 {produkttest}

Letzte Woche habe ich euch ja die neu Bosch OptiMUM bereits ein wenig vorgestellt. Jetzt habe ich mir die Maschine nochmal etwas genauer im Vergleich zu meiner bisherigen Bosch MUM4 angeschaut.
Nachdem wahrscheinlich viele, so wie ich auch, die kleinere Bosch MUM4 so als klassische Anfängermaschine zu Hause haben, dachte mir ich vergleiche die beiden Maschinen mal ein bisschen. Klar die beiden Maschinen spielen in eigentlich völlig verschiedenen Liegen, aber wenn jemand über den Wechsel von „klein“ zu „groß“ nachdenkt, könnte es vlt ja doch hilfreich sein.

Sonntag, 5. Februar 2017

Valentinstag 2017

Der Valentinstag 2017 steht schon fast vor der Tür. Habt Ihr schon eine Kleinigkeit für euren Liebsten/eure Liebste oder ist der Valentinstag bei Euch überhaupt kein Thema? Falls Ihr noch auf der Suche nach etwas Backbarem seid, habe ich heute eine kleine Torte für euch. Von außen noch ganz unscheinbar, entpuppt sich diese innen als super schöne Wickeltorte ganz in der Farbe der Liebe.

Donnerstag, 2. Februar 2017

Bosch OptiMUM {produkttest}

Bisher wohnt in Linal's Backhimmel eine Bosch MUM4. Diese leistet mir bisher wirklich gute Dienste, kommt nur leider mit größeren Teigmengen (z.B. beim Hefeteig für Ostern) teilweise an ihre Grenzen. Nachdem sich mir nun die Möglichkeit geboten hat, die neue Bosch OptiMUM zu testen, habe ich diese Chance gerne ergriffen


Gut zwei Wochen wohnen jetzt beide MUMs friedlich zusammen bei mir in der Küche, auch wenn die kleinere MUM4 ihren Platz auf der Arbeitsfläche immer wieder räumen muss und die OptiMUM auf Grund ihrer doch recht großen Maße und des deutlich größeren Gewichts ihren Platz dort behalten darf.